JaHollDE-Netzwerk-Regelwerk

§1 Gültigkeit

  1. Dieses Regelwerk gilt für das gesamte JaHoll.de Minecraft-Netzwerk und die damit verbundenen Komponenten.

  2. Mit dem spielen auf dem JaHoll.de Minecraft-Netzwerk akzeptiert der Spieler* dessen Regeln und verpflichtet sich damit, diese zu befolgen.

  3. Bei Verstößen gegen das Regelwerk können vom JaHoll.de Serverteam Strafen ausgesprochen werden.

  4. Es können jederzeit Änderungen am Regelwerk vorgenommen werden, diese sind mit sofortiger Wirkung bindend. Aus dem Grunde ist jeder verpflichtet sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Regeln zu informieren.

  5. Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

§2 Strafen

  1. Grundsätzlich werden Strafen nur in angemessener Härte ausgesprochen und sie sind nie unbegründet.

  2. Wenn Spieler eine Strafe als ungerecht empfinden, haben Sie das Recht unter https://jaholl.de/_support/public/unban.php einen einmaligen Antrag auf Milderung und / oder Aufhebung der Strafe einzureichen. Bei angemessener Beweisführung kann die Strafe durch ein JaHoll.de Teammitglied gemildert und / oder aufgehoben werden. Andernfalls ist eine Milderung und / oder Aufhebung der Strafe nicht möglich.

  3. Mögliche Strafen sind temporär oder permanent:

    • Ausschluss vom JaHoll.de Netzwerk (Bann)

    • Ausschluss aus dem Chat auf dem Minecraft-Server (Mute)

    • Löschen von den zu Spielen gehörenden Daten (Statsreset)

§3 Verhaltensweise in Wort & Schrift

  1. Jegliches unangemessenes Sprach- / Chatverhalten gegenüber anderen Personen ist verboten. Dazu zählen sexuelle, pornographische (siehe deutsches Jugendschutzgesetz; JuSchG), rassistische, ausgrenzende oder grenzwertige Inhalte.

  2. Das wiederholen eines gleichen oder ähnlichen Wortlautes / Satz innerhalb einer kurzen Zeitspanne ist verboten (Spam).

  3. Werbung in allen Formen, welche nicht mit Dienstleistungen des JaHoll.de Minecraft-Netzwerkes in Verbindung stehen sind verboten.

  4. Das verbreiten / weitergeben von vertraulichen Daten (hierzu zählen beispielsweise private Daten von Usern* und Support Angelegenheiten) ist verboten.

§ 4 Clients & Modifikationen

  1. Der Spieler kann aufgrund der technischen Möglichkeiten die Minecraft bietet, selbstständig Clients & Modifikationen (kurz Mods) installieren. Trotz dessen wird davon abgeraten, da somit ein reibungsloser Spielablauf auf JaHoll.de nicht mehr garantiert werden kann.

  2. Das JaHoll.de Team haftet nicht für Probleme, die aufgrund von Modifizierung des Minecraft Clients ausgelöst werden. Ebenso kann hierfür nur bedingt Support gewährleistet werden. Probleme in diesem Gebiet sind auf die darauf spezialisierten Minecraft-Foren auszulagern.

  3. Jegliche Modifikationen, egal ob am Client oder extern, sind strengstens untersagt. Selbst das alleinige joinen mit einer verbotenen Modifikation stellt bereits einen Regelverstoß dar. Eine Ausnahme hier bildet Optifine und der Mod lightmatica.

  4. Grundsätzlich sind alle Textur Pakete erlaubt, die dem Spieler* keine visuellen Vorteile verschaffen.

§5 Serverseitige Fehler & Bugs

  1. Wenn ein Spieler* einen Fehler (sprich Bug) auf dem Server findet, ist dieser* dazu verpflichtet diesen auf unserem Discord als Ticket, oder über den Ingamecommand (/bug <Erklärung des Bugs>) zu melden.

  2. Das Ausnutzen von Fehlern / Bugs ist verboten.

  3. Sämtliche Bauwerke oder Konstrukte, die, die Serverleistung verschlechtern könnten oder zum Abstürzen bringen, sind strengstens verboten. Die Nutzung solcher Konstrukte wird bestraft.

§6 Sonstige Regelungen

  1. Jeder Spieler* ist meldepflichtig. Wenn ein Spieler*, das Missachten der Regeln beobachtet, ist dieser* verpflichtet, diesen Vorfall zu melden. Ansonsten verstößt der Spieler* ebenfalls gegen unsere Regeln.

  2. Das Melden von Spielern, muss per Ingamecommand geschehen (/report <name>). Alternativ besteht die Möglichkeit den Report im Support oder in einem Ticket zu vermitteln. Wenn vorhanden, sollten Beweisstücke über ein Ticket eingereicht werden.

  3. Wer auf unserem Server spielt erklärt sich bereit, dass Audio-, Bild- und Videoaufnahmen von ihm* gespeichert und veröffentlicht werden können.

 

Solltet ihr Fragen haben meldet euch bitte auf Discord im #support Textkanal.

* In der folgenden Arbeit wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.