JaHollDE-Roleplay-Regelwerk

§1 Gültigkeit

1. Dieses Regelwerk ist eine Ergänzung des JaHollDE-Server-Regelwerkes.

2. Dieses Regelwerk gilt für den JaHollDE-Rollplay-Server und seine damit verbundenen Komponenten.

§2 Charakter

1 . Der Name des Charakters muss ernsthaft und realistisch gewählt werden. Zudem darf diese nicht von andren Personen oder Figuren (z.B RL-Personen, Streamern, Serienfiguren, usw.) kopiert sein.

2. Der Name des Charakters muss in der Form „Vorname Nachname“ gewählt sein und darf keine Wortspiele, Zahlen und Sonderzeichen enthalten.

3. Die Nutzung eines Akademischen Titels oder eines Adelstitels sind nur in Absprache mit dem JaHollDE Serverteam erlaubt.

4. Das Mindesteinreisealter des Charakters den du spielst beträgt16 Jahre(Anmerkung. Wie als du im Reallife bist ist egal.). Mit diesem Alter erreicht man auch zeitgleich die Volljährigkeit.

5. Das JaHollDE Serverteam behält sich das Recht, jederzeit unangemessene Namen zu ändern.

§3 Austritt aus dem RP

1. Das JaHollDE Serverteam hat das Recht Spieler* welche nach 14 Tage ohne Abmeldung, über ein Ticket oder über den Entsprechenden Dc-Channel. Nicht online waren aus dem Staat zwangsausreisen zu lassen. Das bedeutet, dass sämtliche Spieler* bezogene Daten gelöscht werden. Der Spieler* muss sich also erneut whitelisten lassen und beginnt mit einem neuen Charakter von neu.

2. Jeder Spieler* hat die Möglichkeit aus dem Staat auszureisen. Dazu muss dieser Spieler* ein Ticket öffnen.

3. Der Austritt eines Charakters aus dem RP ist auch durch seinen Tot möglich und Permanent.

1. Jeder Tod eines Charakters muss im Support angemeldet werden oder über ein Ticket. Hier ist es egal ob dieser letztendlich zustande kommt oder nicht.

2. Grundsätzlich kann jeder Charakter Suizid begehen, jedoch muss hierfür ein RP-Strang klar zu erkennen Sein. Die Flucht aus einer RP-Situation durch einen Suizid ist nicht gestattet.

3. Der Tod des Charakters ist auch durch eine Hinrichtung möglich, wobei hier ein Einverständnis beider Parteien benötigt wird. Ebenso ist hier auch ein Tiefgründiger RP-Strang von Nöten.

4. Das JaHollDE Serverteam behält sich vor jederzeit über eine Hinrichtung oder über einen Suizid zu entscheiden. Diese Entscheidung ist Permanent und nicht Anfechtbar.

§4 New-Life-Regel

1. Wenn die Lebensanzeige eines Spielers* auf 0 Herzen sinkt ist dieser Bewusstlos, wird er nicht von einem Arzt wiederbelebt war er bei einer Sofortigen Notoperation.

2. Wer im Krankenhaus respawnt kann sich nicht an die letzte RP-Situation erinnern und darf ebenso nicht mehr an dieser RP-Situation teilnehmen.

3. Wer von einem Arzt vor Ort wiederbelebt wird kann sich nur noch an Teile der RP-Situation erinnern und darf dadurch an der RP-Situation weiter teilnehmen.

4. Der Tod ist unabhängig des Grundes (z.B Bug) zu akzeptieren und muss ausgespielt werden.

§5 Kommunikation & Reaktion

1. Die Kommunikation im RP läuft über das Discord Voice Plugin. Daher ist die Nutzung anderer Kommunikationsmittel Verboten. Hierbei Bilden die Funkkanäle auf dem JaHollDE-TS³-Server eine Ausnahme.

1. Jeder Spieler* der funkt, darf sich grundsätzlich beim Funken nicht muten. Zudem darf nur in realstichen Situation gefunkt werden.

2. Jede Fraktion hat grundsätzlich die Möglichkeit über ein Tickt einen eigen Funkkanal, bei einem JaHollDE Serverteammitglied zu beantragen.

2. Jeder Spieler* der auf dem JaHollDE-RP-Server spielt, verpflichtet sich dazu dies nur mit einem funktionierenden Mikrofon zu tun.

1. Grundsätzlich ist jeder Spieler* bei Ausfall seines Mikrofons, dazu verpflichtet dies je nach RP Situation den RP Teilnehmern* und dem Support dies mitzuteilen. Ansonsten kann er den Ausfall seines Mikrofons, dem JaHollDE Serverteam über ein Ticket mitteilen.

2. Grundsätzlich sind sämtliche Nebengeräusche verboten.

3. Das permanente Abspielen von Musik und / oder Soundeffekten ist grundsätzlich verboten.

1. Grundsätzlich darf im Rahmen der RP Situation Musik und / oder Soundeffekte abgespielt werden, es sei denn andere Spieler* fühlen sich durch diese belästigt und / oder gestört.

4. Das permanente Benutzen von Software und / oder Hardware, welche den Klang der eigenen Stimme verändern sind grundsätzlich verboten.

1. Grundsätzlich darf im Rahmen einer RP Situation solche Software und / oder Hardware genutzt werden um im RP nicht erkannt zu werden.

2. Spieler* welcher Maskiert sind dürfen nicht anhand ihrer Stimme identifiziert werden, dies hebt jedoch nicht andere Erkennungsmerkmale auf (z.B. Das Verhalten der Person).

5. Im RP muss jedem Spieler* grundsätzlich eine angemessene Zeit gegeben werden, um auf die Handlung zu reagieren.

1. Daher muss grundsätzlich der Gebrauch einer Schusswaffe deutlich durch eine Schlüssige Handlung angekündigt werden.

6. Das Ausnutzen von technischen Problemen anderer Mitspieler* oder des Servers ist grundsätzlich verboten.

1. Jeder Spieler* welcher auf Grund von technischen Problemen, eine RP-Situation endgültig verlassen muss, ist dazu verpflichtet dies den beteiligten Spielern* der RP-Situation über Discord mitzuteilen.

2. Grundsätzlich gilt, wenn der JaHollDE-RP-Server für mehr als 15 Minuten nicht erreichbar ist, werden sämtliche aktuell bestehenden RP Situationen beendet und müssen daher nicht fortgesetzt werden.

        7. Msg und Chat

                 1. Eine MSG wird Grundsätzlich als SMS
betrachtet. Der Chat wie eine Social-Media-Platform.

                 2. Das Schreiben von OOC Dingen in Msg und Chatnachrichten ist grundsätzlich nicht gestattet.
                     Bei Technischen Problemen o.ä. kann man uns mit /support oder in unserem Discord-Ticketsystem erreichen.

§6 Raubüberfälle & Geiselnahmen

1. Grundsätzlich gelten alle Personen welche nicht angestellte des KSPD und sich im Dienst befinden als Zivilisten.

2. Zivilisten dürfen erst ab 4 sich im Dienst befinden Angestellten des KSPD ausgeraubt werden.

3. Zivilisten dürfen erst ab 5 sich im Dienst befinden Angestellten des KSPD als Geisel genommen werden.

4. Angestellte des KSPD dürfen erst ab 7 sich im Dienst befindenden Angestellten als KSPD als Geisel genommen und / oder ausgeraubt werden.

5. Grundsätzlich dürfen bei einer Geiselnahme und / oder bei einem Überfall nur folgende dinge ausgeraubt werden:

    • Bargeld
    • Rüstung
    • Waffen
    • Baublöcke
    • Möbel
    • Post (Briefe/Bücher), diese dürfen jedoch nur abgenommen werden, wenn dies zu RP Situation dazu gehört

6. Jeder Spieler* darf nur einmal innerhalb von 30min von einer Organisation als Geisel genommen und / oder ausgeraubt werden. Organisationen sind hier auch als Zusammenschlüsse einer oder mehrerer anderer Organisationen zu verstehen.

§7 Drogen & Arzneimittel

1. Grundsätzlich darf jeder Spieler* im RP Drogen anpflanzen und / oder ernten, jedoch ist dies im RP durch die Gesetzte verboten.

2. Jeder Spieler* der Drogen anpflanzt darf grundsätzlich nur eine maximale Anzahl von 16 Pflanzen pro Minecraft-Chunk haben, welchen er besitzt.

3. Grundsätzlich ist die Lagerung von Arzneimitteln nur im KSMC erlaubt.

§8 Gewerkschaften / Unternehmen

1. Grundsätzlich müssen alle Gewerkschaften und / oder Unternehmen, welche nicht illegale Aktivitäten betreiben nur im RP angemeldet werden. Für Unternehmen und / oder Gewerkschaften welch illegale Aktivitäten betreiben, müssen diese sich über das entsprechende Formular anmelden (http://fraktionsantrag.jaholl.de/).

2. Gewerkschaften und / oder Unternehmen welche eine staatliche Förderung erhalten dürfen nichts für den Eigengebrauch aus der Kasse nehmen.

§9 Farmen

1. Grundsätzlich ist Farmen nur in Server gegenzeichneten Bereichen erlaubt. Ihr dürft keine Essen, Tiere oder sonstiges auf eurem eigenen Grundstück anbauen / farmen. Eine Ausnahme bildet hier §7 Absatz 1.

2. Farmen welche welche zu Serverlaggs führen können sind verboten, hierzu Zählen auch AFK-Farmen

§10 Allgemeines

1. Jeder Spieler* verpflichtet sich dazu das echte Leben bestmöglich vom RP zu trennen.

2. Alle Regeln, die im Discord, im Channel #mc-jahollde-info zu finden sind, müssen als geltende Regeln angesehen werden.

3. Grundsätzlich sind folgende Handlungen im RP verboten:

    • Metagaming
    • FailRP
    • RDM
    • PowerRP
    • ERP

4. Grundsätzlich müssen alle Bereiche erreichbar sein (Realistic Building RP).

         5. Redstone Schaltungen müssen ausgeleuchtet werden, da leuchtendes Redstone, Repeater oder Komparatoren zu Lags führen können.

Solltet ihr Fragen haben meldet euch bitte auf Discord im #support Textkanal.

* In der folgenden Arbeit wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.